spreeatelier Shop > The making of begins…

The making of begins…

[twocol_one]Es beginnt mit der Montage der Druckformen. Bei einer zweifarbigen Karte gibt es zwei Druckformen, usw.
Wir passen das Papier a[/twocol_one]

[twocol_one_last]Es beginnt mit der Montage der Druckformen. Bei einer zweifarbigen Karte gibt es zwei Druckformen, usw.
Wir passen das Papier a[/twocol_one_last]

Hier wollen wir versuchen, Euch zu zeigen, warum Letterpress-Karten allgemein teurer sind, als normale Karten.

[quote style=“boxed“]Für uns gesprochen: Wir produzieren in sehr kleinen Auflagen. Die höhste Auflage liegt hier bei 65 Stück. Jede Karte wird einzeln in die Hand genommen, weil unsere Letterpress nichts automatisch kann. Jeder Arbeitsschritt wird von Hand ausgeführt. Das dauert seine Zeit.[/quote]

Es beginnt mit der Montage der Druckformen. Bei einer zweifarbigen Karte gibt es zwei Druckformen, usw.
Wir passen das Papier an die eingerichtete Druckform, die wir schon eingespannt haben an und tragen die Farbe auf den Farbteller. Von Hand legen wir jetzt nach und nach das Papier auf den Tiegel und pressen mit der einen Hand den Hebel nach unten, das Papier wird gegen die Druckform gepresst und bedruckt. Tadaah. Das bedruckte Papier wird nun rausgeholt und zum Trocknen zur Seite gelegt.